Margaret Camilla Leiteritz

Margaret Camilla Leiteritz
*19.04.1907 in Dresden
† 29.03.1976 in Karlsruhe
Bibliothekarin und Bauhauskünstlerin
Portrait_Leiteritz_200x200_o

Nach ihrem Abschluss als Bibliothekarin absolvierte Margaret Leiteritz 1928 ein Kunststudium an der Bauhaus-Universität in Dessau. Zu ihren Lehrern gehörten unter anderem Wassily Kandinsky und Paul Klee. Während der Wirren der Kriegs- und Nachkriegszeit gab Leiteritz ihre Kunst jedoch für mehrere Jahre auf.

1952 begann sie in Karlsruhe eine Stelle als Bibliothekarin am Institut für Gastechnik der Technischen Hochschule. Hier entdeckte sie die Schönheit wissenschaftlicher Diagramme, die sie zu rund 40 Gemälden inspirierten.

auf_sechs_linien_600px

Leiteritz’ Gemälde „Auf sechs Linien“, basierend auf Kurven von sechs Vergleichsmessungen © Margaret Camilla Leiteritz Stiftung

Die Motive für ihre abstrakt-bunten Gemälde entlehnte sie aus wissenschaftlichen Diplomarbeiten und Publikationen. In geradezu wissenschaftlicher Präzision „übersetzte“ sie chemische Messkurven in Linien und Farbflächen. Nur wenige Menschen wussten zu Leiteritz’ Lebzeiten von ihrem ungewöhnlichen und doch bauhaustypischen Werk, das sie in ihrer kleinen Wohnung in der Waldstraße schuf. Nach ihrem Ruhestand 1974 vollendete sie kein weiteres Bild mehr und verstarb vier Jahre später an Krebs.


Softwareentwicklung:
Johannes Degenhard


Dank an:

Dr. Heinrich Mühlmann
Gründer der Margaret Camilla Leiteritz Stiftung, für die freundliche Bereitstellung von Bildmaterial zu Margaret Camilla Leiteritz: Portrait Leiteritz


Portrait Margaret Leiteritz:
Fotograf unbekannt. Quelle: Margaret Camilla Leiteritz Stiftung

Waldstraße 23
Auf dem Bürgersteig vor der Metzgerei befindet sich ein Marker. Scannen Sie den Marker und erfassen sie dann die Fassade des gegenüberliegenden Gebäudes mit der Kamera des Smartphones. Interagieren Sie mit den erscheinenden Elementen.

Location_Leiteritz@2x

interactiveInteraktiv
Ein Aspekt aus dem Leben der Person wird in einer interaktiven Darstellung interpretiert. Probieren Sie die angebotenen Bedienelemente aus.